Header Fortbildung

ERC ILS - Immediate Life Support Provider

Dieser Kurs ist ein multidisziplinärer Tages-Kurs, der die essentiellen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, welche in der Anfangsphase bei kritisch kranken oder reanimationspflichtigen Patienten benötigt werden. Er ist damit die ideale Ausbildung für Pflegekräfte in Notaufnahmen oder Intensivstationen sowie Notfallsanitäter, die in Notfallteams tätig sind. Er vermittelt umfassendere Diagnostik als der BLS-Kurs und weiterführende Fertigkeiten des Atemwegsmanagements, EKG-Erkennung sowie schnelle und sichere Defibrillation (auch mit manuellen Defibrillatoren). Das Konzept folgt eng dem des ALS-Kurses, ohne wie dieser alle Spezialsituationen beim lebensbedrohten Patienten zu behandeln.

grc Logo

Inhalte: 

  • LS-Algorithmus nach den internationalen ERC-Guidelines 2015
  • Initial Assessment und Basic Life Support (BLS)
  • Atemwegsmanagement 
  • manuelle Defibrilation
  • Pharmakologie
  • Post Resuscitation Care

 

Termine am Kursort Stein (90547): 

 Werden in den nächsten Tagen online gestellt.

 

Kosten: 

Die Kursbebühr beträgt 235,- € (210,- € für Mitglieder der AGNF), inkl. Tagesverpflegung.

 

Die AGNF ist offizielles Kurszentrum des Deutschen Rates für Wiederbelebung (www.grc-org.de) für die Region Nordbayern.

 

 

 

Kontakt

7. Gelände

  • Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein
  • 0911 977 949 69

Newsletter

 

E-Mail: 
© 2017 AGNF