SIM.Box

Virtuelle Simulation in der Notfallmedizin

Die SIM.Box ist ein mobiler Raum von 5m x 5m x 2,5m, eine Simulationsumgebung zu Trainingszwecken in der Notfallmedizin-Ausbildung und Schulung. Über audiovisuelle Projektionen wird eine realitätsgetreue Umgebung geschaffen, z.B. Straße, Autobahn, Wald usw. D.h. anstatt in einem neutralen Klassenzimmer lernen Schulungsteilnehmer, in einer realitätsnahen Umgebung und mit den dazugehörigen Geräuschen, Patienten in Notfallsituationen zu versorgen. Sie werden damit in Stresssituationen versetzt, müssen aber trotzdem fokussiert die gestellten Aufgaben umsetzen. Von außerhalb wird das Training von einem Lehrer über einen Video-Stream beobachtet und bewertet. Die Bedienung ist sehr einfach und man kann an bestimmten Schlüsselmomenten zusätzliche Handlungen oder Aufgaben einfügen, um den Stressfaktor noch zu erhöhen bzw. bei mehrfacher Durchführung einer Übung auch andere realitätsnahe Varianten einbringen. Die Übung wird gefilmt, sodass der Lehrer danach ein Video-gestütztes Debriefing mit den Schülern durchführen kann.

Ein vergleichbares Produkt existiert bisher nicht. Die SIM.Box ist ein Prototyp, der im Laufe der nächsten Monate noch weiterentwickelt wird. Die aktuelle Konstruktion ist sehr stabil, sie wird in der AGNF aufgestellt und in das Kursprogramm eingebaut.

 

Fragen zur der Anwendung oder Interesse an einem Training mit der SIM.Box in Ihrer Institution?

Dann schreiben Sie uns bitte unter: em.edu@agnf.org

Details zur SIM.Box
  • Masse: 
    • innen 5 x 5m
    • außen 5,20 x 5,20m
    • Höhe 2,50m 
  • Decke:     
    • aus Stoff, Teppichboden
  • Außenwände:   
    • jede Seite mit 3 Wänden aus Holz, die tlw. verschiebbar sind
  • LED-Beleuchtung
  • Soundanlage mit Lautsprechern
  • Kabelführung über das Traversensystem (steckbar)
  • 4 Beamer
  • Computer

 

Initiator:          AGNF Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e. V.

Konstruktion:  Fink GmbH

Software:        Netzreich GmbH

Kontakt

7. Gelände

  • Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein
  • 0911 977 949 69

Newsletter

 

E-Mail: 
© 2021 AGNF