Praxisanleiter für Notfallsanitäter

Praxisanleiter  sind im Rettungsdienst an den Lehrrettungswachen für die Begleitung der praktischen Ausbildungsanteile der Auszubildenden zum Notfallsanitäter zuständig. Sie unterstützen die Rettungsdienstleitung bei der Auswahl der Auszubildenden, planen in Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule die praktischen Ausbildungsanteile, führen Praxisanleitungen durch und unterstützen die Auszubildenden bei der Prüfungsvorbereitung.

Darüber hinaus organisieren sie Fortbildungen, fungieren als Multiplikator für das Stammpersonal auf den Rettungswachen und unterstützen bei der praktischen Ausbildung von Praktikanten anderer Bildungsmaßnahmen (z. B. Rettungssanitäter, Notfallpflege).

In der Weiterbildung zum Praxisanleiter erwerben Sie moderne pädagogische Kompetenzen, die Ihnen dabei helfen, Ihre vielfältigen Aufgaben auf der Lehrrettungswache professionell wahrzunehmen. 

Wir bereiten Sie nicht nur auf Ihre routinemäßigen Aufgaben, sondern auch auf herausfordernde Situationen mit den Auszubildenden vor. 

Im Rahmen der Weiterbildung entwickeln Sie Ihr ganz eigenes pädagogisches Selbstverständnis, erlernen verschiedene Methoden und Unterrichts-Techniken, und erwerben das notwendige rechtliche, ethische sowie fachliche Wissen, um die Auszubildenden auf Ihrer Wache optimal zu begleiten. 

Image

Aufbau der Weiterbildung

Die Weiterbildung zum Praxisanleiter umfasst eine Gesamtdauer von 300 Stunden und gliedert sich in folgende Ausbildungsabschnitte:

  • Berufspädagogische Ausbildung (244 Stunden)
  • Planung und Durchführung eines Projektes (32 Stunden)
  • Berufspädagogische Hospitation (24 Stunden)
Prüfungsleistungen: Während des Kurses wird eine Prüfungsleistung in Form einer „Ausarbeitung und Durchführung einer Anleitungssituation“ erbracht. Begleitend zum Kurs müssen alle Teilnehmenden eine Projektarbeit mit abschließender Projektpräsentation erarbeiten. 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Seit der Gründung der AGNF lag stets ein Schwerpunkt unserer Arbeit auf der konsequenten Weiterentwicklung pädagogischer Kompetenzen. Unsere jahrelange Erfahrung und Leidenschaft bei der Erstellung didaktischer Konzepte fließt auch in die Weiterbildung für Praxisanleiter ein. Um ihre Handlungskompetenz zu erweitern kombinieren wir wichtige theoretische Inhalte mit praktischen Lerneinheiten. Sie wollen das Berufsbild zukunftsweisend gestalten und Praxisanleitung zu Ihrer Herzensangelegenheit machen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

 

Termine 2021 am Kursort Stein (90547):

Modul 1:  25. Oktober - 5. November 2021
Modul 2:  13. - 17. Dezember 2021
Modul 3:  10. - 14. Januar 2022
Modul 4:  17. - 21. Januar 2022
Modul 5:  7. - 11. Februar 2022
Modul 6:  14. - 16. Februar 2022
 
 
Die Kosten: Die Kursgebühr beträgt 2835,- € (2700,- € für Mitglieder der AGNF), inkl. Tagesverpflegung und Mittagessen.
 
 

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser PDF-Anmeldeformular  zu Ausdrucken ODER melden Sie sich schnell und einfach direkt über das nachfolgende Online-Formular an!

Kontakt

7. Gelände

  • Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein
  • 0911 977 949 69

Newsletter

 

E-Mail: 
© 2017 AGNF